HAG Produkte Datenbank

      Hallo Egos
      Die Suche kannst Du problemlos machen, indem Du im Feld "Bemerkungen" das Stichwort "Appenzell" eingibst. Aufgrund dieser Eingabe werden alle Einträge mit "Appenzell" angezeigt.

      Weiteres Beispiel:
      Du kannst auch z.B. alle Modelle selektieren die von "Zollibolli" in Auftrag gegeben worden sind, indem Du im Feld "Bemerkungen" das Suchwort "Zollibolli" eingibst.

      Gruss und viel Vergnügen!
      Salü Oski

      Nein, eine Wildcardsuche wird nicht unterstützt, es werden nur Textstrings bis hinunter zu einem einzigen Buchstaben gefunden.

      Suchst Du nach app, dann werden Appenzell, aber auch wappen gefunden, appenz liefert nur Appenzell. Suchst Du exakt nach Ae 6/6 oder Ae 610, dann werden diese jeweils angezeigt, Willst Du alle, dann muss nach dem gemeinsamer Nenner (Ae 6) gesucht werden.
      mfg

      Roland
      Die DB finde ich eine gute Sache. Ich werde meine Möglichkeiten ausschöpfen, meinen Wissensbeitrag beizusteuern, auch wenn durch zu erwartender Seite bereits versucht wird Sand ins Getriebe zu streuen.
      Das Bessere ist des Guten Feind. ;) Daran können auf Dauer auch verbiesterte sinkende Szene-Sterne nichts ändern. :whistling:
      Freundliche Grüsse, Roger

      Ae 6/6-Ticker: 74 grüne ... und eine weitere ist bestellt.

      Nichtstun ist besser, als mit grosser Mühe nichts zu schaffen.

      Androhung rechtlicher Schritte durch S.U. aus W.

      Es war ja zu erwarten. Stefan Unholz wehrt sich mit Rundumschlägen gegen die neue Datenbank.

      Der Betreiber des Webservers, wo die Applikation läuft, hat eine unmissverständliche Drohung von Stefan Unholz erhalten. (Auszug):

      "Ich fordere Sie hiermit unter dem vorläufigen und nicht abschliessenden Hinweis auf die Art. 1, 2, 4 und 10 URG mit allem Nachdruck auf, die betreffende Datenbank bzw. zumindest deren rechtsverletzende Inhalte bis zur abschliessenden gerichtlichen Klärung dieser Angelegenheit sofort vom Netz zu nehmen. Sämtliche weiteren Ansprüche bleiben ausdrücklich vorbehalten."


      Dazu gilt zu bemerken:

      - ein Copyright-Schutz kann da gefordert werden, wo eine intellektuelle Leistung erbracht wurde (URG Art. 1). Was in diesem Gesetz geregelt ist, kann HIER nachgelesen werden. Die zittierten Artikel 1, 2, 4 und 10 sind allesamt nicht anwendbar, denn es wurde da keinerlei intellektuelle Leistung erbracht. Die einzige geistige Leistung betrifft in diesem Fall nur Bilder - und die wurden sicher nicht übernommen.

      - bei der HAG Produkte Datenbank handelt es sich aber nicht um ein künstlerisches Werk sondern eine reine Auflistung von Produkten, die unter der Marke HAG produziert wurden oder werden. Der Eigentümer dieser Angaben ist grundsätzlich HAG resp. das EVU dem das beschriebene Fahrzeug gehört, also garantiert nicht S.U. aus W. Es wird in Abrede gestellt, dass da eine intellektuelle Leistung erbracht werden musste (gilt sowohl für UNUM als auch für die HAG Produkte DB)

      - Es ist auch klar und offensichtlich, dass der Hoster rein gar nichts mit der Verantwortung über Applikation, Inhalte, Verlinkungen etc. zu tun hat. Das wird auch im Disclaimer ausgeschlossen.

      - Den Quellennachweis haben wir erbracht, es wird ja erwähnt (sowohl in der Hilfefunktion wie auch im Ankündigungstext) woher Infos stammen, d.h. womit sie abgeglichen wurden.

      - Stefan spricht von "rechtsverletzenden Inhalte". Damit können - theoretisch - höchstens die Angaben in den Kommentarfeldern gemeint sein. Die einzige "intellektuelle Leistung" seitens S.U. waren da aber die sinnfreien, dümmlichen Kommentare - und die sind sicher nicht enthalten. Es sind aber ganz sicher NICHT so, dass "die darin enthaltenen Beschreibungstexte und Kommentare zum weitaus grössten Teil von mir stammen".

      Damit aber die "Kirche im Dorf" bleibt, werden jetzt mal prophylaktisch alle Kommentare aus der DB entfernt und alles was nachweislich ganz alleine von uns stammt wieder umgehend eingefügt. Der ganze Rest wird sukzessive ergänzt, eine reine Fleissarbeit und wiederum keine intellektuelle Leistung.... Bis alles wieder ergänzt ist, werden die Suchergebnisse auf dem Kommentarfeld halt leider nicht sehr ergiebig sein.

      Wir ersuchen um Verständnis.
      mfg

      Roland
      Heute wurde eine weitere neue Version aufgeschaltet. Damit ist es jetzt auch möglich, nebst Bildern, zu jedem Modell zusätzlich auch Dokumente anzuhängen. Von Vorteil ist wird sicher auch die Möglichkeit, direkt einen Eintrag in der Datenbank zu verlinken.

      Als Beispiel: Ae 6/6 Stans

      Im Hintergrund sind gleich einige fleissige Helfer im Einsatz, welche die Datenbank laufend ergänzen, Inhalte überprüfen, Bilder hinzufügen etc.. Für diese Unterstützung (und speziell auch bei den Bild-Lieferanten) bedanken wir uns herzlich.
      mfg

      Roland
      Neue Version der HAG Produkte Datenbank aufgeschaltet!

      Christoph hat die Bereinigungen durchgeführt:

      - EVU als Suchfeld eingebaut
      - LüP und Achsen aus der Übersicht entfernt (wird nur noch in der Detailanzeige aufgelistet)
      - Beschriebe der Felder ergänzt/korrigiert
      - Versionen (-20, -21 etc.) in der Detailansicht mit entsprechenden Texten ergänzt
      - Sammelwert ausgeblendet

      So - ich denke, wir sind jetzt da wo wir (mit dieser ersten Version ...) hin wollten! :thumbsup: :thumbsup:

      Nochmals als Aufruf:

      Wer immer etwas zur Datenbank beitragen kann, sei das durch Ergänzungen (z.B. ein noch nicht erfasstes Modell, Bilder, Kommentare etc.) ist herzlich eingeladen, dies an datenbank@hag.ch zu melden/senden. Es werden keine grossen Anforderungen an die Bilder gestellt, die Bilder sollten für die FullScreen Anzeige einfach möglichst gross sein, d.h. eine Auflösung in der Bildschirmgrösse (die Applikation skaliert diese dann automatisch). Es können mehrere Bilder und auch Dokumente (z.B. PDF) angehängt werden und auch Verlinkungen zu externen Quellen erfolgen.
      mfg

      Roland
      Bisher wurde bei den neuen Modellen jeweils der Zusatz "neue Beleuchtung" im Beschrieb hinzugefügt. Die Re 460 wird nun bereits seit knapp 5 Jahren so ausgeliefert, die Re 420 seit 2 1/2 Jahren. Da dies
      also der Standard ist, wird künftig auf diesen Zusatz in der Datenbank im Beschrieb verzichtet.

      Genauso verhält es sich mit den Faiveley Pantos der Re 460. Die Faiveleys sind seit sie verfügbar wurden der Standard und somit wird auf die Erwähnung in der Datenbank künftig verzichtet. Einzig Fantasiemodelle werden - sofern nicht ausdrücklich anders gewünscht - mit den alten Pantos bestückt.
      mfg

      Roland