Neuentwicklung: das frei programmierbare Schaltmodul FPSM

      Neuentwicklung: das frei programmierbare Schaltmodul FPSM

      Mit dem frei programmierbaren Schaltmodul FPSM bringt Polytrona eine Entwicklung auf den Markt, die sowohl für analoge als auch digitale Anlagen eingesetzt werden kann, sowohl für einen manuellen als auch automatischen Betrieb. Das FPSM ist nicht nur für Digital-Freaks sondern auch für Analogfahrer, Anlagen- oder Dioramenbauer.

      Es ist absolut Hersteller- aber auch Spur-unabhängig und benötigt auch keine Digital-Zentrale (ein PC, Tablet oder Handy genügt). Damit lassen sich die verschiedensten Komponenten ansteuern, seien das Weichen oder ganze Weichenstrassen, Häuserbeleuchtungen, Strassensignale, Bahnübergang, Fotozellen - einfach alles was das Herz begehrt! Interessant ist: es werden keine Digitaldecoder benötigt.

      Auszug aus dem Flyer:

      Wie funktioniert das?
      Das Schaltmodul verfügt pro Modul über 10 Ausgänge und 10 Eingänge. Es ist über ein USB-Kabel oder mit Bluetooth mit dem PC oder Handy verbunden. Mit unserem einfachen Programm können Sie sämtliche Schaltungen manuell oder automatisch ausführen. Die Schaltmodule werden über ein Bussystem miteinander verbunden. So ist die Anzahl der Schaltmodule nahezu unbegrenzt
      .

      Als Undigit werde ich mich hüten, irgend welchen Mist zu verzapfen sondern verweise ganz einfach auf den hier angehängten, sehr detaillierten Flyer (verbunden mit der Aufforderung, diesen genau durchzulesen).

      Schaltmodul_Beschreibung_V8.pdf

      Für die Beantwortung von Fragen hat Polytrona die Mailadresse schaltmodul@polytrona.ch eingerichtet. Polytrona wird auch ab Oktober Einführungskurse anbieten (steht aber alles im Flyer - und noch viel mehr ...)

      Ach ja, noch zu den Bezugsquellen: das frei programmierbare Schaltmodul FPSM kann entweder direkt bei Polytrona oder über die beiden Modellbahn-Fachändler c-gleis-plus ag und EYRO Modellbahn GmbH bezogen werden.

      mfg

      Roland
    • Benutzer online 3

      3 Besucher