Auslieferung Ee922

      Auslieferung Ee922

      Fast exakt vor 2 Monaten wurden von diversen Händlern ein Newsletter zum Papamobil versendet. Darin wurden einerseits die diversen Nummern angekündigt und anderseits eine Auslieferung in den nächsten 2 Monaten. Ist das noch realistisch? Also steht die Auslieferung unmittelbar bevor?
      Auf der Homepage find ich das zukünftige Flagschiff der HAG-Neuheiten leider mit keiner Silbe erwähnt...

      RoFr schrieb:

      Fast exakt vor 2 Monaten wurden von diversen Händlern ein Newsletter zum Papamobil versendet. Darin wurden einerseits die diversen Nummern angekündigt und anderseits eine Auslieferung in den nächsten 2 Monaten. Ist das noch realistisch? Also steht die Auslieferung unmittelbar bevor?
      Auf der Homepage find ich das zukünftige Flagschiff der HAG-Neuheiten leider mit keiner Silbe erwähnt...


      Ich präzisiere: Es war genau ein Händler der diesen Newsletter versendet hat... Oder kennst du noch einen weiteren?
      Hallo Modellbahner,

      Neh, ich keine keine weitere. Überhaupt kenne ich kaum HAG Händler (außerhalb mich selbst ;) Ich war mal auf der Schweizer Google auf der Suche nach HAG Händler aber ziemlich schwierig ein (HAG) Händler zu finden... leider... und ein HAG Händler mit ein schönen oder mindestens deutlichen und übersichtlichen Website... die gibt's noch weniger... (leider)

      Ciao,

      Garfield.

      modellbahner schrieb:

      RoFr schrieb:

      Fast exakt vor 2 Monaten wurden von diversen Händlern ein Newsletter zum Papamobil versendet. Darin wurden einerseits die diversen Nummern angekündigt und anderseits eine Auslieferung in den nächsten 2 Monaten. Ist das noch realistisch? Also steht die Auslieferung unmittelbar bevor?
      Auf der Homepage find ich das zukünftige Flagschiff der HAG-Neuheiten leider mit keiner Silbe erwähnt...


      Ich präzisiere: Es war genau ein Händler der diesen Newsletter versendet hat... Oder kennst du noch einen weiteren?

      Zumindest im HAG-Forum wurde ein HAG-Zitat mit den 2 Monaten auch wiedergegeben. Also irgendwoher ist diese Angabe schon entsprungen...

      Am Schönsten wäre es ja, wenn man solche Infos in der Produktedatenbank der Webseite finden würde. Dann entstehen auch keine Gerüchte und Spekulationen.
      Grüezi RoFr
      Vom besagten Händler habe ich auch den selben newslettre bekommen und habe mich dann bei ihm erkundigt. Nur ausweichende Antworten habe ich bekommen was das Datum anbelangt.
      :( In seiner Homepage ist das Papamobil immer vorhanden ohne Terminangabe. Er war der einzige Händler der so was rausgelassen hat. Sollte Dir die Abkürzung ACL was sagen, kennen wir uns von früher. Schönes Wochenende.
      Gruss

      Marino

      rio079 schrieb:

      Guten Abend Garfield4HAG und Modellbahner

      Da Ihr HAG Händler sucht schaut Euch mal diese URL an.
      loki-depot-horw.ch/ldh/enter.htm


      Ich kenne einen weiteren Händler, der über ein ausserordentlich umfangreiches HAG-Sortiment verfügt. Geht einmal auf http://www.zugkraft-stucki.ch/.

      Als Beispiel: Zugkraft Stucki bietet über 30 verschiedene Re 460 / Re 465 an. Und alle sind mit der neuesten Beleuchtungselektronik nachgerüstet. Insgesamt sind bei Zugkraft Stucki über 80 verschiedene HAG-Loks im Angebot – alle mit der neuesten Digital-Technik ausgestattet.

      Viel Spass.
      Gabriel
      Noch bis am Pfingstmontag findet die Modellbahnausstellung in Burgdorf Steinhof statt.

      Auf der Modulanlage Rothenburg neben dem HAG-Stand sind auffällig viele HAG-Loks/Züge zu finden, die teilweise noch gar nicht ausgeliefert wurden. So auch ein Prototyp (?) der neuen HAG Ee 922 oder der Starbucks-Wagen. Siehe Bilder.

      Gruss Julian
      Bilder
      • DSC_4139.jpg

        120,54 kB, 1.000×665, 938 mal angesehen
      • DSC_4144.jpg

        126,6 kB, 1.000×665, 1.093 mal angesehen
      • DSC_4149.jpg

        163,24 kB, 1.000×665, 1.011 mal angesehen
      eisenbahnfans.ch - Die Website für Eisenbahnfans!
      Wertes HAG-Team

      Ich erlaube mir nachzufragen, wie der Stand der Dinge ist. Sprich Fertigung und Zeitpunkt der Auslieferung. Ich freue mich auf baldige Antwort.
      Es grüsst Mattioli

      "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
      Ich will vorige Anfrage um die nach seitens HAG geplanten Ausführungen ergänzen denn inzwischen existieren verschiedene HAG Produktnummern, unter denen dieses Modell im Handel angekündigt wurde (teilweise mit Liefertermin Ende 2013, Frühjahr 2014 und September 2014) - unabhängig davon auch teilweise mit erstaunlichen Preisdifferenzen.

      Im HAG Neuheitenprospekt - der bislang m.W. einzigen "offiziellen" Ankündigung seitens HAG - wird lediglich eine Artikelnr. 10006 erwähnt, ohne Hiweis darauf welche Ausführungen das Modell haben wird.

      Bei diversen Händlern findet man dann die Produktnummer 10006 mit Ausführungsversion -20, -21, -31 und -32 sowie die Produktnummern 10001, 10014, 10015 und 10019, jeweils mit Ausführungsversion -21/-22/-31/-32.

      Frage: Welche dieser genannten Produktnummern und Ausführungsversionen plant die HAG Modellbahnen "Swiss Made" (d.h. in Stansstad) zu produzieren und zu liefern wenn nein - warum nicht?

      Eine Antwort der geschätzten HAG Geschäftsführung auf diese Frage ist gewünscht.
      (...) plant die HAG Modellbahnen "Swiss Made" (d.h. in Stansstad) zu produzieren (...)


      Bin zwar nicht die Geschäftsführung, aber das ist ja allgemein bekannt: da in China hergestellt ist es sicher kein "Swiss Made" Produkt.
      mfg

      Roland

      erzhal schrieb:

      da in China hergestellt ist es sicher kein "Swiss Made" Produkt


      Hoppla, da habe ich wohl was falsch verstanden, übersehen oder nicht mitbekommen. Ich ging davon aus, durch die Übernahme der Rechte, wird die Lok von New-HAG in Stans/Stansstad produziert. Also Swiss Made.

      Ich kann mit der Antwort von Heinz Urech erstmal gut leben und warte einfach weiter. Vielen Dank für die rasche kurze Stellungnahme.
      Es grüsst Mattioli

      "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
      Sehr geehrter Herr Urech,

      auch meinerseits Danke zumindest für die rasche Antwort; auch wenn der Inhalt derzeit sicher noch nicht dem entspricht was man sich als Kunde erhofft.

      Mit freundlichem Gruss,

      Lutz Hemmerich

      PS: Zu meiner Frage nach "Swiss Made": ich habe diese nicht ohne Grund gestellt und bin jetzt doch etwas überrascht dass ein als "Kunde" registriertes Mitglied offenbar meint darüber mehr zu wissen als HAG selbst; insbesonders nachdem an anderer Stelle kein Zweifel daran gelassen wurde dass das Ee922 Modell "Swiss Made" sei. Nicht nur ich denke dass dies von anderen HAG Kunden auch kritisch verfolgt wird, gerade weil die Firma - nicht nur aufgrund der relativ hohen Produktpreise - auf dieses Attribut besonders Wert legt.
      @Lutz,
      Das als 'Kunde' registrierte Mitglied weiss nicht mehr als HAG selbst. Sagen wir gleichviel. Die Geschichte rund um die Ee922 ist aber sehr vielschichtig - auch das ist bekannt - so, dass die HAG-Offiziellen meiner Meinung nach gut beraten sind, sich jetzt noch nicht dazu zu äussern.
      Freundliche Grüsse, Roger

      Ae 6/6-Ticker: 74 grüne ... und eine weitere ist bestellt.

      Nichtstun ist besser, als mit grosser Mühe nichts zu schaffen.